Sport

Miriquidi Bike Challenge 2017

Zum nun zweiten Mal durften wir die „Miriquidi Bike Challenge“ am Rande von Marienberg fotografieren. Schon Tage vorher habe ich die Wettervorhersagen im Internet studiert und ahnte was auf uns zukommen sollte.
Die letzte Wettervorhersage meinte es wohl gut, mit 50% Regenwahrscheinlichkeit ab 15 Uhr, sollten wir wohl im trockenen fotografieren können. Die Rechnung hatten wir dann ohne Petrus gemacht. Nach dem Start baute sich eine Wolkenwand auf. Als wir gerade eine gute Position beim „Katzenstein“ gefunden hatten, ging es los und wie es los ging. Ebenfalls ahnten wir nicht, was auf uns zu kam. Donner, Blitze und Wasser wie aus Eimern. Wir entschlossen uns kurzerhand mit dem Auto an die Strecke zu fahren und zumindest ein bisschen im Trockenen zu sein.

Bis auf die Bilder im Regenschauer sind wir mit den Ergebnissen doch ganz zufrieden und hoffen genug Emotionen übermitteln zu können.

Einen großen Dank an dieser Stelle auch an die Fahrer, welche bei extremen Bedingungen immer noch ein Lächeln übrig hatten.

Alle Bilder findet man unter Fotos.

Stefan Gutermuth

[vc_masonry_media_grid gap=“10″ initial_loading_animation=“fadeIn“ grid_id=“vc_gid:1495011412217-7e30ce08-b948-7″ include=“17588,17589,17590,17591,17592,17593,17595,17596,17597,17598,17599,17601,17602,17600,17603″]